Das Konzept integriert die funktionellen, ästhetischen, restaurativen und biologischen Aspekte der Therapie und betrachtet somit den Patienten als Ganzes.

Die VERMEIDUNG der beiden Haupterkrankungen KARIES und PARODONTITIS durch

konsequente PROPHYLAXE

steht dabei an erster Stelle des Konzeptes!